Logo
Sonntag, 30. April 2017
Im Gespräch » Rasmus im Gespräch mit der Schachzeitung...
Im Gespräch

31.03.2017 - 22:28 von Klaus Steffan


Deutschland hat ganz offiziell einen neuen Schachprofi!
Svane will sich zumindest »erst einmal« auf seine Schachkarriere konzentrieren, womit ein Zeitraum von zwei, drei Jahren gemeint ist, um sein Potenzial auszuloten. Langfristig sind Elo 2700 das Ziel des im Mai 20 Jahre alt werdenden Lübeckers! Vater Troels ist ein berühmter dänischer Cellist, den es mit seiner Familie in die deutsche Hansestadt verschlug, wohin er für eine Professur für Violoncello an die Musikhochschule berufen wurde. Zu Hause wird immer noch dänisch gesprochen! Schach spielt nicht nur Rasmus’ kleinerer Bruder Frederik, sondern fast die
ganze sechsköpfige Familie – »was sich gut auf gemeinsamen Urlaubsreisen machte«

1. Wo möchten Sie im Moment gerne sein?
Ich komme gerade vom Aeroflot Open aus Moskau zurück und bin gerne zuhause bei meiner Familie in Lübeck. Ich könnte mich aber auch mit dem Gedanken anfreunden, mich zusammen mit Schachfreunden in meinem Lieblingsort Cervo am Strand von Ligurien auf meine nächsten Turniere vorzubereiten.
Mehr...


Quelle: Schach 4/2017, Seite 64
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Im Gespräch » Luis Engel im Gespräch...
Im Gespräch

27.03.2017 - 20:23 von Klaus Steffan


1. Luis, was erwartest Du von deiner ersten Deutschen Meisterschaft der Männer in Apolda?
Ich erwarte ein spannendes und sehr gut besetztes Turnier, in dem ich locker aufspielen kann.

2. Welches war dein bisher größter Erfolg? Was hast Du Dir für die nächsten Jahre vorgenommen?
Am meisten gefreut habe ich mich 2010 über den Sieg bei der offenen Elmshorner Stadtmeisterschaft U10, da dies mein erster Turniersieg war, aber mein größter Erfolg bisher war natürlich der Gewinn der deutschen Meisterschaften U12 und U14. Vorgenommen habe ich mir, weiterhin mit Spaß dabei zu sein und dann: Mal gucken was noch geht.

3. Welchen Spieler im Teilnehmerfeld der DEM wirst Du besonders beobachten? Hast Du ein schachliches Vorbild?
Ich freue mich darauf, alle deutschen Top-Spieler einmal live zu sehen, aber es gibt niemanden, den ich besonders beobachten werde. Mein schachliches Vorbild ist Boris Gelfand - aus Sympathie.

4. Du spielst selbst Fußball. Würdest Du Ronaldo, Thomas Müller oder Messi in deine Mannschaft berufen?
Thomas Müller, da ich ihn von den Dreien am sympathischsten finde.

5. Es gibt in Apolda einen Tagespreis für die jeweils schönste Partie. Spielst Du auf diesen Preis oder ist dir das Ergebnis unterm Strich wichtiger?
Ich werde natürlich auf jeden Fall all meine Partien auf diesen Preis anlegen und, wenn möglich, eine Glanzpartie mit mehreren Opfern zustande bringen. Im Vergleich dazu ist mir meine Punkteausbeute nicht so wichtig. glücklich

  News empfehlen Druckbare Version nach oben
DEM-Infos » Projekt der Deutschen Schachjugend und der Deutschen Schachstiftung vorgestellt...
DEM-Infos

20.03.2017 - 18:50 von Klaus Steffan


Für 2017 soll die Initiative weiterentwickelt werden. Bei den Deutschen Schachmeisterschaften 2017 (Mai in Apolda) erfolgt eine Präsentation. Eine Kooperation mit der Oskar-Patzelt-Stiftung in Leipzig, die den bedeutendsten deutschen Wirtschaftspreis, den „Großen Preis des Mittelstandes“ auslobt, wird demnächst aufgenommen. Der Stiftungsvorstand, Dr. Helfried Schmidt, sagt dazu: „Als Vertreter des deutschen Mittelstandes begrüßen wir es, wenn schon Kinder mit Normen und Regeln sowie mit Sieg und Niederlage umzugehen lernen. Wer Schach spielt, kann sich besser konzentrieren. Das sind Eigenschaften, die wir den Fachkräften von morgen wieder mehr vermitteln müssen. Für das Brettspiel wird keine Sprache benötigt, deshalb werden auch Integration und Inklusion befördert.“


2016 wurde zur Unterstützung des Kinderschach in Deutschland e. V. bei wirtschaftlichen Belangen die Schachstiftung GK gGmbH gegründet. Schirmherr des Projekts ist Prof. Dr. Robert Klaus Freiherr von Weizsäcker.Mehr...


Weitere Informationen unter:
http://schachstiftung-gk.de
http://kinderschach-in-deutschland.de/
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (5): < zurück 1 2 3 4 weiter > Newsarchiv
 
  • Social Media

  •  


  • Landesgartenschau in Apolda


    • Ausrichter TSG Apolda

    •  


    • Besucher
      Heute:
      244
      Gestern:
      436
      Gesamt:
      25.578
    • Benutzer & Gäste
      3 Benutzer registriert, davon online: 28 Gäste
     
    • Landesverbände des DSB


    Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2017 / IMPRESSUM

    Seite in 0.01512 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012